Nachspannbare Statore

Nachspannbare Ausführung
Bei diesen Pumpen kann die Vorspannung des Systems individuell an die Anwendung und an das Material angepasst werden.
Der Leistungsabfall, der durch den natürlichen Verschleiß entsteht, kann durch Nachspannen ausglichen und somit die Standzeit verlängert werden.

Pumpe mit integrieter Spannschelle
Im Stator ist die Spannschelle integriert, d. h. es werden keine zusätzlichen Bauteile benötigt.

Pumpe mit geschlitzem Mantel
Bei dieser nachstellbaren Pumpe wird eine extra Spannschelle benötigt. Diese kann mehrfach benutzt werden.
Der Schneckenmantel dieser Ausführung ist am Umfang mehrfach geschlitzt, um ein Nachspannen zu ermöglichen.